FANDOM



Sie schicken dich nach einem aus und du bringst uns gleich zwei... zweieinhalbAlec zu Jane

Alec ist ein Vampir und Mitglied in der Wache der Volturi. Er ist der Zwillingsbruder von Jane. Gemeinsam werden sie als "Hexenzwillinge" bezeichnet.

In der Verfilmung des zweiten Romans New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde (2009) und des dritten, Eclipse - Bis(s) zum Abendrot, sowie im letzten Film  Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 2 wird Alec von Cameron Bright gespielt.

Biographie Bearbeiten

Alec wurde um 800 n. Ch. geboren wenige Minuten nach seiner Zwillingsschwester Jane. Beide Zwillinge besaßen schon als Kinder starke übersinnliche Fähigkeiten. Aro wurde durch die Gedanken eines Vampirnomaden, der den Volturi einen Besuch abstattete, auf die beiden aufmerksam. Aro suchte die Zwillinge auf, entschied aber, dass sie noch zu jung waren, um sofort verwandelt zu werden (das von den Volturi erlassene Verbot der Erschaffung unsterblicher Kinder war bereits in Kraft). Aro ließ die beiden in England zurück, er hatte vor, einige Jahre später zurückzukehren. Obwohl die Gabe der Zwillinge bei genauerem Hinsehen offensichtlich war, konnte Aro keinerlei Bedrohung für sie feststellen. Allerdings waren die beiden zu diesem Zeitpunkt auch noch Kleinkinder, und Aro sah nicht voraus, wie sehr sich die Menschen gegen sie richten würden, wenn die beiden größer wurden. Hätte er auch nur geahnt, in welcher Weise die Dorfbewohner schließlich auf sie reagieren würden, hätte er sie mit nach Volterra genommen und selbst aufgezogen.

Je älter Jane und Alec wurden, desto mehr beunruhigender fanden die Dorfbewohner ihre seltsamen Fähigkeiten. Auch wenn diese noch keine klar erkennbare Form angenommen hatten, fiel es doch allmählich auf, dass den Leuten, die zu den Zwillingen unfreundlich waren, häufig schlimme Dinge widerfuhren, während die Freundlichen irgendwie vom Glück begünstigt schienen. Irgendwann konnten die abergläubischen Dorfbewohner ihre Angst vor den Zwillingen nicht länger unterdrücken. Sie beschuldigten sie der Hexerei und verurteilen sie zum Tod auf dem Scheiterhaufen. Aro erhielt davon Nachricht durch einen Nomaden, der von seinem Interesse an den Zwillingen wusste. Umgehend eilte Aro in das englische Dorf und schlachtete das gesamte Dorf ab.

Die schrecklichen Qualen auf den Scheiterhaufen prägten sich den Zwillingen unauslöschlich ein und beeinflussten auch die Art und Weise, in der sich ihre übermenschlichen Fähigkeiten nach der Verwandlung manifestieren sollten. Alec hatte auf dem Scheiterhaufen seine gesamte Konzentration darauf gerichtet, den Schmerzen zu entfliehen. Als Vampir setzt er diese Fähigkeit um, jeden Menschen oder Vampire vollkommen zu betäuben. Da er diesen Verlust der Sinne auch bei vielen Opfern gleichzeitig bewirken konnte, wurde er zur allerwertvollsten Waffe in Aros Sammlung.

New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde Bearbeiten

In New Moon wird Alec das erste Mal erwähnt. Er sieht seiner Schwester zu, wie sie ihre Kräfte an Edward erprobt. Später teilt er Edward, Bella und Alice mit, dass sie bis zum Einbruch der Dunkelheit warten sollten, bis sie Volterra verlassen können.

Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Bearbeiten

Alec geht in Eclipse mit Jane, Demetri und Felix zum Kampf zwischen den Neugeborenen und den Cullens um die Neugeborenen zu töten und Alec sagte: "Es war bestimmt ein unterhaltsames Schauspiel !"

Breaking Dawn - Bis(s) Ende der Nacht Bearbeiten

Alec taucht am Ende des Buches auf, als er zusammen mit dem Rest der Volturi
Jane-Alec-BD2
nach Forks kommt, um über das angebliche "Unsterbliche Kind" zu richten. Er und seine Zwillingsschwester Jane, versuchen ihre Kräfte gegen die Cullens zu richten, doch sie scheitern an Bellas Schutzschild. Als Jane sich, frustiert über ihren Misserfolg, auf Bella stürzen will, hält Alec sie zurück. Als feststeht, dass Renesmee kein Unsterbliches Kind ist, kehrt Alec, wie alle Volturi, wieder zurück nach Volterra. In Alice' Vision des schrecklichen Kampfes, welcher letztendlich nicht erschien, wurde er von Emmett getötet.

Fähigkeiten Bearbeiten

Alec ist das Gegengift seiner Schwester, er macht seine Opfer gefühlstaub, durchtrennt ihnen alle Sinne. Man befindet sich ganz allein in der Dunkelheit, man könnte verbrannt werden und würde es nicht merken. Im Gegensatz zu Jane kann er eine Menge auf einmal wehrlos machen, sie dagegen nur jemanden, auf den sie sich konzentriert. Er und seine Schwester Jane sind die Juwelen in Aros Sammlung und ein wichtiger Teil der Familie. Ihnen wird auch nachgesagt, dass sie die mächtigsten und gefährlichsten Vampire der Welt sind. Selbst in der Garde werden sie mit größtem Respekt behandelt.

Alec verfügt über die Gabe anderen die Sinne zu rauben. So kann sein Opfer weder fühlen, sehen, schmecken, hören etc.

Er entwickelte diese Fähigkeit daduch, weil er wie Jane am Scheiterhaufen fast verbrannt worden wäre,er versuchte sich alle Schmerzen zu nehmen.

Alec und Jane scheinen aufgrund ihrer Fähigkeiten zwei der mächtigsten Vampire auf der Welt zu sein. Alec verfügt außer seiner besonderen Fähigkeit noch über die regulären Vampirkräfte, wie extreme Geschwindigkeit, scharfe Sinne, harte Haut und Stärke.

Namensbedeutung Bearbeiten

Alec ist die englische Form von Alexander und bedeutet so viel wie "Der Beschützer".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki