FANDOM


BooBoo Stewart wurde am 21. Januar 1994 in Beverly Hills, Kalifornien als Nils Allen Stewart junior geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Kampfsportler.

Seine Mutter Renee Stewart ist asiatischer Abstammung und sein Vater schwarzfußindianischer Herkunft. Er hat eine ältere Schwester, Meaghan Stewart, und zwei jüngere, Sage und Fivel. Letztere bastelt ebenfalls an einer Gesangskarierre.

In Twilight spielt er die Rolle des Werwolfes Seth Clearwater.

KarriereBearbeiten

In den Jahren von 2004 bis 2010 erschien Boo Boo Stewart in vielen Viedeos, Werbungen oder TV- Filmen. Er arbeitete neben bei als Stuntman für Filmen, darunter der Film Zoom der 2006 erschien und und Film Beowulf (2007). Er tourte mit Miley Cyrus und den Jonas Brothers bei der Best Both World Tour und bei der Camp Rock Freestyle Jam Konzert.

Er nahm die Erste CD von Disney Channel Games 2008 mit dem Titel "Let's Go!" auf und 2010 den Titel "Under the Sea" (von The Little Mermaid) für Die Disney CD Disneymania 7. Er posierte auch für viele Zeitschriften, Plakaten und Marken, so wie für Wii Fit und Hot Wheels.

Zwischen den Jahren 2006 bis 2008 war er Mitglied der Disney Gruppe T-Squad die aus ihm, Miki Ishikawa, und den Rapper Taylor McKinney (bekannt als Kid Karizz) und Jade Gilley bestand.

FilmografieBearbeiten

  • 2004: Yard Sale
  • 2005: Pit Fighter
  • 2006: 18 Fingers of Death!
  • 2006: 666: The Child
  • 2006: The Conrad boys
  • 2007: The Last Sentinel
  • 2007: Uncle P
  • 2008: The 5th Commandment – Du sollst nicht töten
  • 2009: American Cowslip
  • 2009: How I survived the Zombie apocalypse
  • 2010: Dark Games
  • 2010: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot (The Twilight Saga: Eclipse)
  • 2010: Logan
  • 2010: Smitty
  • 2010: CSI: Miami
  • 2011: Jake Stevens: The Last Protector
  • 2011: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 (The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1)
  • 2012: Beaking Dawn  -  Bis(s) zum Ende der Nacht  -  Teil 2 (The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2) 
  • 2012: Karate-Chaoten (Kickin’ It, Fernsehserie, Episode 2x20)
  • 2012: White Frog
  • 2013: Hexenjagd – Die Hänsel und Gretel-Story (Hansel & Gretel: Warriors of Witchcraft)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki