FANDOM


Cameron Bright wurde am 26. Januar. 1993 in Victoria, British Columbia geboren. Er ist ein kanadischer Schauspieler.

Cameron Bright begann 2000 mit der Schauspielerei. Seine erste größere Rolle hatte er 2004 in Butterfly Effect. Im gleichen Jahr spielte Bright an der Seite von Nicole Kidman in Birth sowie zusammen mit Robert De Niro und Greg Kinnear im Horrorfilm Godsend. 2005 war er in Thank You for Smoking und 2006 in Ultraviolet, X-Men: Der letzte Widerstand und Running Scared zu sehen.

Außerdem trat Bright in der Science-Fiction-Serie Stargate SG-1 in den Episoden 9.10 und 9.11 in der Rolle des Orlin auf.

Filmografie Bearbeiten

Filme Bearbeiten

  • 2002: Spuren in den Tod (My Brother’s Keeper)
  • 2002: Lone Hero
  • 2004: Butterfly Effect (The Butterfly Effect)
  • 2004: Godsend
  • 2004: Birth
  • 2005: Thank You for Smoking
  • 2006: X-Men: Der letzte Widerstand (X-Men: The Last Stand)
  • 2006: Ultraviolet
  • 2006: Running Scared
  • 2007: Christmas in Wonderland
  • 2009: An American Affair
  • 2009: Walled In – Auf dem steinigen Weg des Überlebens
  • 2009: New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (The Twilight Saga: New Moon)
  • 2010: Eclipse – Bis(s) zum Abendrot (The Twilight Saga: Eclipse)
  • 2011: Amageddon 2012 - Die letzten Stunde der Menschheit (Earth´s Final Hours)
  • 2012: Breaking Dawn Teil 2 - Bis(s) zum Ende der Nacht (The Twilight Saga: Breaking Dawn)

TV-SerienBearbeiten

  • 2006: Stargate SG-1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki