FANDOM


Chelsea versucht unsere Bindungen zu durchbrechen, doch sie kann sie nicht finden.Bella über Chelsea

Chelsea (ursprünglich Charmion) ist eine Vampirin und ist Mitglied in der Wache der Volturi. Über Chelsea ist nicht viel bekannt, außer das sie über die Fähigkeit verfügt, Beziehungen zu beeinflussen. Nur die Liebe hält dem Stand.

Chelsea hat eine Beziehung zu Afton, einem anderen Mitglied der Volturi. Das geht aus dem Vampir Index am Ende von Breaking Dawn hervor.

Biografie

Früheres Leben

Chelsea war geboren mit dem Namen Charmion. Sie wurde ca. 1100 v. Chr. in Griechenland geboren. Aro entdeckte ihr Talent und als sie volljährig war, verwandelte er sie in einen Vampir. Als erstes befahl er ihr, Marcus so stark an die Volturi zu binden, dass er sich entschied bei ihnen zu bleiben und weiter zu leben. Sie hat mit ihrer Fähigkeit sehr viele Mitglieder zu den Volturi hinzugefügt.

Breaking Dawn

Volturi Garde

Chelsea und andere Mitglieder der Garde.

In Breaking Dawn wird Chelsea von Eleazar erwähnt, als er sagte, dass Chelsea emotionale Bindungen schaffen kann und sie müssen einen Plan haben, um sich gegen Chelseas Fähigkeit zu wehren. Sonst erschien sie noch als die Volturi nach Forks gekommen sind. Sie wollte ihre Fähigkeit auf die besonderen gegnerischen Vampire anwenden, konnte aber nicht durch Bellas Schutzschild dringen.

Beziehungen

Afton

Über ihre Beziehung mit Afton ist wenig bekannt. Aftons Begabung war für Aro nicht interessant, da sie nicht so stark wirkte. Afton verdankt seine Position bei den Volturi Chelsea, da Aro ihr Talent sehr viel bedeutet und er nicht riskieren konnte, dass sie wegen Afton die Volturi verlässt. Sie und Afton sind verheiratet.