FANDOM


Christian Camargo wurde am 7. Juli 1971 als Christian Minnick in New York City, New York geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch die Rolle des Rudy Cooper/Brian Moser in der Fernsehserie Dexter bekannt ist.

Leben Bearbeiten

Christian Camargo ist der Sohn der früheren Soap-Opera-Darstellerin Victoria Wyndham und der Enkelsohn des Schauspielers Ralph Camargo. 1992 schloss er das Hobart College in Geneva, New York, ab und wurde Programmdirektor eines regionalen Radiosenders. Camargo beendete seine Ausbildung an der Juilliard School of Drama und erhielt eine Rolle in der Broadway-Produktion Skylight von David Hare. Nach diesem Engagement ging er nach England und trat dem Globe Theatre von William Shakespeare in Southbank, London, bei.

Nach einigen Engagements in New Yorker Theaterproduktionen wie Steve Martins Underpants oder Kit Marlowe beim Public Theatre spielte Christian Camargo an der Seite von Dianne Wiest, John Lithgow und Katie Holmes in Arthur Millers Stück All My Sons.

Neben seinen Rollen in Theaterstücken spielte er auch Rollen in Fernsehserien und Kinofilmen. Einem breiten Publikum wurde er durch die wiederkehrende Rolle des Rudy Cooper in der ersten Staffel der Fernsehserie Dexter (2006–2007) bekannt. Er ist außerdem Crewmitglied von „Fast Ashley's“, ein Autohändler, der auf das Aufspüren und Verkaufen besonders seltener Autos für Millionäre oder Film- und Rockstars spezialisiert ist. Christians Rolle in der Crew ist vorrangig der Kontakt zu den Kunden. Der Alltag der Crew von „Fast Ashley's“ wird in der MTV Reality Show „Fast Inc.“ gezeigt.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1998: Springfield Story
  • 1999: Picture This
  • 1999: Plunkett & Macleane – Gegen Tod und Teufel
  • 1999: Harlem Aria
  • 1999: Story of a Bad Boy
  • 2001: Lip Service
  • 2001: Double Bang
  • 2002: K-19 – Showdown in der Tiefe
  • 2002: Presidio Med
  • 2002: For the people
  • 2003: Boomtown
  • 2003: Without a Trace – Spurlos verschwunden
  • 2003: CSI:Den Tätern auf der Spur
  • 2004: Karen Sisco
  • 2005: Welcome to California
  • 2005: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits
  • 2005: Wanted
  • 2006: Find Love
  • 2006: The Cry
  • 2006: Das Bildnis des Dorian Gray
  • 2006: Henry May Long
  • 2006: Dexter
  • 2007: Das Vermächtnis des geheimen Buches
  • 2009: Happy Tears
  • 2009: Tödliches Kommando – The Hurt Locker
  • 2010: Numb3rs – Die Logik des Verbrechens
  • 2011: The Twilight Saga: Breaking Dawn (Part 1)
  • 2012: The Twilight Saga: Breaking Dawn (Part 2)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki