FANDOM


Christopher Heyerdahl wurde in British Columbia, Kanada geboren. Er ist ein kanadischer Schauspieler, der hauptsächlich bekannt durch seine Gastauftritte in zahlreichen Filmen und Serien.

Leben & KarriereBearbeiten

Heyerdahls Schauspielkarriere begann 1987 mit einer kleinen Gastrolle in der Fernsehserie 21 Jump Street – Tatort Klassenzimmer. Seitdem hat der 1,93 m große Schauspieler in zahlreichen, vorwiegend kanadischen Filmen und Serien mitgewirkt. Einem internationalen Publikum wurde Heyerdahl vor allem durch seine Gastauftritte in mehreren, teils sehr erfolgreichen Science-Fiction- und Fantasyproduktionen bekannt; so war er unter anderem in Nebenrollen in den Serien Smallville und Supernatural sowie dem Fantasyfilm New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde zu sehen.

Seine bislang umfangreichste Nebenrolle hatte der Schauspieler in der Serie Stargate Atlantis, wo er in 16 Folgen den Wraith Todd und in 6 Folgen den Athosianer Halling verkörperte. Seit 2007 gehört Heyerdahl zur Hauptbesetzung der kanadischen Mysteryserie Sanctuary – Wächter der Kreaturen.

Der norwegische Anthropologe Thor Heyerdahl war der Cousin seines Vaters

FilmografieBearbeiten

  • 1997: Der Gejagte (Affliction)
  • 1999: Symphonie des Todes (Requiem for Murder Classy Kill)
  • 2000: Nikita (La Femme Nikita, Fernsehserie, Gastauftritt Folge 4x17)
  • 2002: Das Denver-Attentat (Aftermath)
  • 2003: Andromeda (Fernsehserie, Gastauftritt)
  • 2003: Stargate – Kommando SG-1 (Stargate SG-1, Gastauftritt)
  • 2004: Kingdom Hospital (Fernsehserie, drei Folgen)
  • 2004: Riddick - Chroniken eines Kriegers (The Chronicles of Riddick)
  • 2004–2009: Stargate Atlantis (Fernsehserie, 22 Folgen)
  • 2007: Sanctuary – Wächter der Kreaturen (Fernsehserie, acht Folgen)
  • 2007: Smallville (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2007: Dead Zone (The Dead Zone, Fernsehserie, Gastauftritt Folge 5x03)
  • 2009: Supernatural (Fernsehserie, drei Folgen)
  • 2009: New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (The Twilight Saga: New Moon)
  • 2010: Human Target (Fernsehserie, Gastauftritt)
  • 2011: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1 (The Twiight Saga: Breaking Dawn Part 1)
  • 2012: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 2 (The Twilight Saga: Breaking Dawn Part 2)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki