FANDOM


Daniela ist eine Vampirin und die Anführerin ihres Clans.

Geschichte Bearbeiten

Daniela wurde 958 in einem Dorf in Deutschland geboren und lebte ein gutes Leben. Ihr Vater war ein angesehener Mann im Dorf und sie hatte 4 jüngere Schwestern. Sie musste viel tun als älteste, und traf später ihren späteren Mann Jens. Sie bekamen 3 Kinder und waren glücklich. Als Jens im Jahr 1001 spurlos verschwand, waren sie und die Familie traurig. Doch ein paar Monate später kehrte er zurück, sagte ihr alles und verwandelte sie und die 3 Kinder. Im Jahr 1155 traf Sandro, ihr Sohn auf seine spätere Gefährtin Angelina und die beiden wanderten als Nomaden weiter,nachdem er sie verwandelt hatte.1203 traf Franzi auf Jan und die beiden wurden ein Paar. Als Jens immer komischer wurde flohen die 4 anderen. Sie gründeten alleine den Clan 1215. 1486 spürte Jens sie auf und sie mussten fliehen, genau wie 1532,1706 und 1923. 2009 trafen sie ihn wieder und konnten erfolgreich fliehen.

Beziehungen Bearbeiten

Daniela liebt ihre Familie sehr und beschützt sie.

Aussehen Bearbeiten

Daniela ist 1,68 m groß, hat lange blonde Haare und trägt eine Halskette mit dem Symbol ihres Clans. Sie hat wegen der Ernährung von menschlichem Blut rote Augen und schwarze, wenn sie durstig ist.

Fähigkeiten Bearbeiten

Daniela hat außer der normalen Vampirpower die Fähigkeit, zu spüren, wenn es anderen schlecht geht oder wenn was schlimmes geschieht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki