FANDOM


Es ist ein Traumfänger, er fängt böse Träume.Jacob zu Bella


Der Traumfänger kommt das erste Mal in New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde vor, als Bella ihn von Jacob als
Blog merchandise swag southwestern dreamcatcher from the twilight saga new moon
Geburtstagsgeschenk bekommt. Des weiteren sieht man ihn, ihn Eclipse - Bis(s) zum Abendrot als Riley ihn berüht und Edward und Jacob so seine Färte herausfinden. In Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1 sieht ihn sich Bella kurz an, als sie ihre Sachen zusammen packt. In den Büchern wird der Traumfänger nicht erwährnt.

BedeutungBearbeiten

Der Traumfänger (engl. dreamcatcher) ist ein indianisches Kultobjekt. Es besteht im Wesentlichen aus einem Netz in einem Weidenreifen, der noch mit persönlichen bzw. heiligen Gegenständen dekoriert wird. Der Traumfänger soll, dem Glauben nach, den Schlaf verbessern. Es wird dabei angenommen, dass die guten Träume durch das Netz gingen, die schlechten im Netz hängen blieben und später durch die Morgensonne neutralisiert würden.

Der Traumfänger kommt aus der Ojibwe-Kultur. Er wurde erst während der Pan-Indianer-Bewegung in den 1960er und 1970er Jahren von anderen indigenen Völkern Nordamerikas übernommen

Der „klassische“ Traumfänger besteht manchmal aus einem hölzernen, kreisrunden Reifen aus Weide, in den ein Geflecht eingearbeitet ist, bestehend aus einer Darmschnur oder einem Sehnenfaden. Er kann aber auch aus anderen Materialien bestehen. Leder, Perlen, Federn, Pferdehaar und einige andere Materialien verzieren das Ganze. Legenden zufolge wurde dieses Geflecht anfangs als Spinndnnetz bezeichnet.

B928a032130aff6d dc

Bellas Traumfänger hängt über ihrem Bett

Laut den Indianern wird der Traumfänger über dem Ruheort (zum Beispiel dem Bett oder dem Tipi) aufgehängt, um den Schlaf zu verbessern: Während die bösen Träume im Netz hängen bleiben und später von der Morgensonne neutralisiert werden, schlüpfen die guten Träume durch das Netz hindurch und können durch die mittlere Öffnung verschwinden. Anwendung und Interpretation variieren je nach Legende.

Allerdings entweichen die schlechten Träume in der Legende der Lakota durch das Loch in der Mitte, und die guten Träume bleiben im Netz.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki