FANDOM


Fred war ein Teil der Neugeborenen-Armee in Seattle.

BiografieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Freds Eltern trennten sich, als er noch ein Kind war. Seine Mutter heiratete erneut und bekam drei weitere Kinder, während Fred bei seinem Vater aufwuchs. Er hatte Aufmerksamkeit schon immer gehasst und war bereits in seinem menschlichen Leben eher ein Einzelgänger gewesen, der sich für Naturwissenschaften interessiert hatte. Später, am College, arbeitete er an einem Projekt von seinem Lieblingsprofessor, in dem er an den verschiedenen Stränden Forschungen anstellen musste. Fred begegnete da nur selten anderen Menschen, weshalb Riley ihn auswählte und dachte, dass Freds Verschwinden leicht zu erklären sei. Er fragte Fred, ob er Interesse an etwas aufregendem hatte. Obwohl Fred verneinte, akzeptierte Riley diese Antwort nicht.

Das kurze zweite Leben der Bree TannerBearbeiten

Im Buch Das kurze zweite Leben der Bree Tanner ist Fred ein Einzelgänger. Mithilfe seiner Gabe (eine Aura, die vortäuscht, er sei abscheulich und übelkeiterregend) schottet er sich von den anderen in der Neugeborenenarmee ab. Bree setzt sich immer zu ihn, um mit geschützt zu sein. Nach einiger Zeit beginnt sich zwischen den beiden so etwas wie eine freundschaftliche Beziehung zu entwickeln. Bree ist außerdem die Einzige, der er vertraut hat. Kurz vor dem Kampf gegen die Cullens verschwindet Fred und lebt zurzeit als Nomade.

Persönlichkeit und AussehenBearbeiten

Fred ist ruhig und passiv, meistens redet er wenig und mag es gar nicht, hervorgehoben zu werden. Er benimmt sich sehr zivilisiert, doch er sieht Menschen wie die anderen Vampire auch nur zum Durststillen an. Er ist ein guter Beobachter und kann sehr gut analysieren und Schlussfolgerungen ziehen – so zum Beispiel merkte er von selbst dass Riley irgendetwas anderes vorhatte und ihnen wichtige Dinge verheimlichte.

Wie alle anderen Vampire ist Fred unglaublich attraktiv, was das genaue Gegenteil zu seiner Gabe darstellt. Er ist selbst für einen Vampir ungewöhnlich schön und hat ein Lächeln, dass ihn noch umwerfender wirken lässt. Fred ist sehr groß und breitschultrig, stark und beeindruckend. Sein Haar ist blond, dicht und wellig, die Haut kreidebleich.

BeziehungenBearbeiten

Bree TannerBearbeiten

Zu Bree hatte Fred eine sehr freundschafftliche Beziehung. Sie war der einzige Vampir, dem er vertraute.

Riley BiersBearbeiten

Er hatte Riley nie geglaubt und mochte ihn auch nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki