FANDOM


Huilen ist eine Nomadin. Sie lebt hauptsächlich in Südamerika.

BiografieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Huilen war Pires Schwester und floh mit ihr in den Dschungel, als diese von Joham schwanger war. Obwohl Huilen sich bemühte, Pire das Leben zu retten, starb diese. Davor bat Pire Huilen inständig, für Nahuel zu sorgen und weil Huilen ihr ihren letzten Wunsch erfüllen wollte, sagte sie zu. Sie gab Nahuel die Schuld an Pires Tod und sah ihn ebenfalls als Monster und Dämon an. Trotzdem hatte sie wirklich vor, ihn großzuziehen. Als er sie biss und in einen Vampir verwandelte, jagte Huilen für ihn bis er es selbst konnte. Und wie schon zuvor ihre Schwester, fing auch Huilen an Nahuel sehr zu lieben, obwohl sie es eigentlich nicht wollte. Die beiden zogen als Nomaden durch das Land und blieben für sich. Huilen war glücklich, dass Nahuel entschied bei ihr zu bleiben und sich nicht Joham anzuschließen, denn anders als bei Nahuel vergab Huilen Joham nicht.

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der NachtBearbeiten

In Breaking Dawn erscheint sie als Zeuge und überzeugt die Volturi davon, dass Renesmee kein unsterbliches Kind ist und Halbvampire ungefährlich sind. Außerdem erzählt sie auch ihre eigene Geschichte.

BeziehungenBearbeiten

NahuelBearbeiten

Ursrpünglich dachte Huilen, Nahuel sei ein Monster, da er Pire während der Schwangerschaft verletzte und in Lebensgefahr brachte. Sie hasste ihn sogar und wollte ihn töten, nachdem sie versuchte ihre geliebte Schwester zu retten. Doch Pire flehte Huilen an auf Nahuel achtzugeben, wenn er geboren war. Schon damals konnte Huilen ihr keinen Wunsch abschlagen, und es war zudem Pires letzter Wille, und so erklärte sie sich trotz ihrer Gefühle Nahuel gegenüber bereit ihn großzuziehen. Anders als erwartet war Nahuel kein seelenloser Dämon, sondern sehr intelligent, neugierig und liebenswert. Huilen gab ihm immernoch die Schuld am Tod von Pire, doch sie war nicht immun gegen seine Schöhneit und fing sehr bald an, sich um ihn zu sorgen und zu lieben. Sie hatte sich nie wirklich als Mutter gesehen, doch bei Nahuel entdeckte sie eine neue Seite an sich und vergab ihm schließlich, auch wenn ihr Groll nicht vollständig verschwand. Selbst als Nahuel schon ausgewachsen war, behielt Huilen die eher mütterliche Rolle bei und war voll und ganz damit zufrieden, ihren Neffen für sich allein zu haben.

PireBearbeiten

Huilen und Pire standen sich als Menschen sehr nah. Ihr Band war noch enger als unter besten Freundinnen und Huilen tat alles, um Pire zu erfreuen. Als diese wegen Nahuel starb, war Huilens Trauer tief und schmerzlich. Selbst nach vielen Jahrhunderten überwand Huilen Pires Tod nie ganz und war durch ihre Vampirnatur nicht in der Lage, ihren Kummer vollkommen hinter sich zu lassen, auch wenn sie Pires Schicksal akzeptiert und in Nahuel eine neue Familie gefunden hatte.

JohamBearbeiten

Da Joham derjenige war, der Pire schwängerte, empfand Huilen tiefen Hass ihm gegenüber und machte ihn für Pires Tod verantworlich. In gewisser Weise sogar mehr noch als Nahuel, da Huilen ihren Neffen aufrichtig liebte und wusste, dass dieser Pire nicht mit absicht umgebracht hatte. Joham hingegen kümmerte Pires Schicksal nicht und wollte Nahuel mitnehmen, weshalb Huilens Abneigung sich steigerte. Wann immer die beiden aufeinadertreffen, ist Huilen höflich, aber auch distanziert und kühl und möchte ihn soweit wie möglich von Nahuel wissen.

AussehenBearbeiten

Huilen ist klein und dünn, ihre Haut olivbleich und ihr Gesicht natürlich von immenser Schönheit. Sie trägt ihre schwarzen Haare zu einem Zopf geflochten, der über ihre Schulter fällt.

CharakterBearbeiten

Huilen verlässt das Gebiet der Mapuche nur ungern und ist bei anderen Vampiren, aufgrund was Joham Pire angetan hatte, eher misstrauisch und vertraut ihnen – mit Ausnhame der Cullens – nie ganz. Zudem ist Huilen sehr nachtragend und kann nur schwer und unter wenigen Ausnahmen – wie z.B. bei Nahuel – vergeben. Dennoch hat sie ein gutes Herz und sorgt sich immer sehr um die Personen, die sie liebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki