FANDOM


Das könnte ein bisschen weh tun.Jane, bevor sie versucht, Bella Swan zu foltern.

Jane ist ein hochrangiges Mitglied der Volturi-Wache in der Twilight-Saga. Sie ist die Zwillingsschwester von Alec und zusammen sind sie die mächtigsten Offensivwaffen der Volturi. Jane hat die Fähigkeit, einen lähmenden, wenn auch illusorischen Schmerz in den Köpfen anderer Leute hervorzurufen, der dazu dient, Angst zu erzeugen und die Konfrontation aufrechtzuerhalten.

Sie wird von Dakota Fanning in den Filmadaptionen porträtiert. Darüber hinaus wird sie auch von Elizabeth Kenney und Alyssa Emily Marvin im Bereich Consumed porträtiert.

Biografie

Frühene Lebensjahre

Jane wurde um 800 n. Chr. in England als Tochter einer angelsächsischen Frau und eines fränkischen Soldaten, geboren. Sie wurde wenige Minuten vor ihrem Bruder Zwillingsbruder Alec geboren. Sowohl Jane als auch Alec zeigten starke psychische Fähigkeiten, die selbst in ihrem menschlichen Leben offensichtlich waren.

Aro wurde durch den Gedanken eines Besuchs-Nomaden auf Jane und ihren Bruder aufmerksam gemacht. Aro hatte Interesse gezeigt, Jane und ihren Bruder dem Wachen hinzuzufügen, entschied sich aber zu warten, bis sie alt genug waren, um sie zu verwandeln (die Volturi hatten bereits ihre Regeln über unsterbliche Kinder eingeführt) und ließen sie in der Obhut ihrer Eltern zurück. Ihre Gaben hatten zu diesem Zeitpunkt noch keine klare Form angenommen, aber schlechte Dinge tendierten eher zu Leuten, die den Zwillingen oder ihrer Familie gegenüber unfreundlich waren, und denen, die ihnen freundlich gesonnen waren, folgte viel Glück. Schließlich fanden die abergläubischen Einheimischen die Zwillinge zu erschreckend, dass sie die beiden vernichten wollten. Sie wurden als Hexen beschuldigt und dazu verurteilt, auf dem Scheiterhaufen verbrannt zu werden. Aro wurde von einem Nomaden, der von Aros Interesse an den Zwillingen wusste, von der Situation unterrichtet. Aro eilte zum Dorf und kam gerade rechtzeitig, um die Hinrichtung zu unterbrechen. Im Alter von etwa 12 oder 13 Jahren verwandelt, sind sie die kleinsten und jüngsten Vampire in Erscheinung, sowie die wertvollsten Mitglieder der Wache aufgrund ihrer unglaublich starken Gaben.

Aufgrund des Schmerzes, den Jane beim Verbrennen auf dem Scheiterhaufen erfahren hatte, und der Wut, die sie gegenüber den Dorfbewohnern empfand, nahm ihre Gabe nach ihrer Verwandlung in einen Vampir eine schärfere Form an; Sie gewann die übernatürliche Gabe, anderen den gleichen brennenden Schmerz in Form von Illusion zuzufügen. Jane ist inzwischen zusammen mit ihrem Bruder Alec zu einem der wertvollsten Mitglieder der Volturi-Wachen geworden. Ungefähr ein Jahrzehnt, nachdem sie dem Zirkel beigetreten waren, zeigten Jane und ihr Bruder zum ersten Mal ihre Kräfte in der Schlacht und vernichteten die Armee des Rumänischen Zirkel von mehr als hundert Rekruten. Seitdem sind sie weltweit als die zwei mächtigsten Vampire bekannt, die jemals existierten und gelten als Eckpfeiler der offensiven Fähigkeiten der Volturi. Janes Gabe war so beängstigend, dass sie es genoss, es anderen zuzufügen und Respekt für ihre Gabe zu bekommen. Im Laufe der Jahrhunderte hatte sie etwas von Caius' sadistischer Persönlichkeit absorbiert.

New Moon

Hauptartikel: Bis(s) zur Mittagsstunde
Alec-jane

Jane versucht Bella zu foltern.

Sie funkelte mich an, ihre Kiefer waren von der Intensität ihrer Konzentration verkrampft. Ich wich zurück und wartete auf den Schmerz."
"Nichts ist passiert.Bella

Jane taucht zum ersten Mal in New Moon auf, als Aro sie und zwei andere Wachen, Demetri und Felix, schickt, um Edward zu ihrem Schloss zu bringen. Nach Janes Ankunft bemerkt Bella sofort, dass sie trotz ihrer Größe sehr klein ist (klein bei 1,42m ), da Edward ohne zu zögern genau das tut, was sie sagt. Bella bemerkt auch ihre kindliche Schönheit. Nachdem Jane mit Edward, Alice und Bella zurückgekehrt ist, freut Alec sich sehr darüber, dass Jane mehr Leute mitgebracht hat, als sie sich auf den Weg gemacht hat ... Als Aro merkt, dass er Bellas Gedanken nicht lesen kann, bittet er Jane, ihre Gabe an Bella auszuprobieren. Edward steht sofort zwischen Bella und Jane und wird von Janes Gabe gefoltert. Sobald Jane mit Edward fertig ist, versucht sie, Bella, mit ihrer Gabe zu foltern, aber es scheitert auch, was sie wütend macht. Sie entwickelt augenblicklich einen tiefen Hass auf Bella und ist sehr verärgert und beleidigt, als Aro ihre Gabe, mit der von Bella, mentale Kräfte zu blockieren, vergleicht.

Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl

Hauptartikel: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl
38d1ff38b6e6b6f24c279ecfb0a02280--saga-twilight-la-saga

Jane und die anderen kommen zu den Cullens.

Ich sah zum ersten Mal ihr Gesicht. Sie war jünger als ich, aber auch älter, vermutete ich. Ihre Augen hatten die samtige Farbe von dunkelroten Rosen.Bree Tanner, die Jane zum ersten Mal gesehen hat

Der Eclipse Novelle, Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl, enthüllt, dass Jane und ihre Gefährten von der Neugeborenen-Armee schon eine Weile gewusst haben und beschließen, Victoria und Riley in einem kleinen Cottage zu besuchen. Obwohl sie sich zu verstecken versuchen, weiß Jane, dass sie da sind und warnt sie, sich zu verstecken, weil sie sie irgendwann finden werden.

Sie gibt Victoria eine Fünf-Tage-Grenze, um der Absicht ihrer Armee "zu dienen", da sie weiß, dass Victoria etwas gegen den Olympischen Zirkel hegt und dann entscheidet, was sie mit ihr und ihrer Armee machen soll, nachdem sie ihren Zweck erfüllt haben. Was sie nicht wissen, dass sie von zwei Vampiren, Bree und Diego, belauscht wird.

Eclipse

Hauptartikel: Bis(s) zum Abendrot
Jane Eclipse 01-0

Jane befiehlt Felix, Bree zu töten.

Entweder lassen wir sie machen, wofür sie geschaffen wurden, oder vernichten sie.Jane über die neugeborenen Armee von Seattle

In Eclipse reist Jane mit Demetri, Felix und zwei anderen Wachen nach Forks, um mit der neugeborenen Armee von Seattle fertig zu werden, die Victoria erschaffen hatte. Sie ist ziemlich schockiert, als sie feststellt, dass die Cullens alleine mit der Situation umgegangen sind, ohne dass einer von ihnen verletzt oder getötet wurde, sondern ihre Gefühle verborgen hält. Bei ihrer Ankunft bemerkt Jane, dass die Cullens noch eine Neugeborene übrig gelassen haben: Bree Tanner. Jane fragt nach ihrem Namen, und als sie nicht antwortet, fügt Jane ihren mentalen Schmerz hinzu und lässt Bree in absoluter Qual verzerren. Als Jane stoppt, beginnt Bree zu reden, und Jane beschließt, sie erneut zu einem anderen Zeitpunkt zu foltern, weil sie sich Zeit nimmt, Fragen zu beantworten.

Alec, Felix, Demetri and Jane Eclipse

Jane, Alec, Felix und Demetri beobachten die neugeborene Armee.

Jane freut sich zu wissen, dass Bella immer noch ein Mensch ist, da Caius wahrscheinlich daran interessiert sein wird, eine Jagdgruppe nach ihr zu schicken, aber Alice informiert sie, dass das Datum festgelegt wurde, sehr zu Janes Bestürzung. Nach einigen Minuten der Diskussion, dem gescheiterten Angebot der Cullens, Verantwortung für Bree zu übernehmen, und einem weiteren erfolglosen Versuch, Bella mit ihrer Gabe zu quälen, befiehlt Jane Felix, "damit umzugehen", weil sie gelangweilt ist und nach Hause gehen will. Nachdem Felix Bree hingerichtet hat, kehren sie nach Volterra zurück.

Ohne es zu wissen, informierte Bree telepathisch Edward über alles, was sie über die Vereinbarung wusste, die Jane mit Victoria gemacht hatte, bevor sie starb.

Im Film beobachtet Jane die Neugeborenen-Armee von einer hoch-spitzigen Brücke aus, begleitet von Felix, Demetri und ihrem Bruder Alec, anstatt die Armee zu zerstören, die bereits große Aufmerksamkeit erregt hat. Sie nutzt ihre Gabe, um Felix zu foltern, als er vorschlägt, Aro über diese Situation zu befragen. Als Jane auf der Lichtung bemerkt, dass Caius daran interessiert ist zu wissen, dass Bella immer noch ein Mensch ist, ist Bella diejenige, die ihr sagt, dass das Datum festgelegt ist.

Breaking Dawn

Hauptartikel: Bis(s) zum Ende der Nacht
Jane1-0

Jane setzt ihre Gabe gegen Seth ein.

In Breaking Dawn macht sich Jane, begleitet von den ganzen Volturi, auf den Weg nach Forks, um dieses unsterbliche Kind zu töten.

Sie ist wirklich genervt, als sie erfährt, dass Aro Bella ein Hochzeitsgeschenk, einen extravaganten Anhänger, gegeben hat. Später wird entdeckt, dass Renesmee Cullen tatsächlich ein Vampir-Mensch-Hybrid ist. Als diese Konfrontation eskaliert, versucht Jane, ihre Feinde außer Gefecht zu setzen, aber da Bella sie beschützt, wird ihre Gabe nutzlos. Jane ist davon wütend und versucht Bella anzugreifen. Als das auch nicht klappt, versucht sie zu Bella zu gelangen, aber Alec stoppt sie mit einer zurückhaltenden Hand. Als Alecs Gabe ebenso erfolglos ist, versucht sie erneut zu attackieren, bis Aro ihr befiehlt aufzuhören. Kate wählt Jane als ihr Ziel, wenn sie glauben, dass eine Schlacht bevorsteht, und sagt, dass "sie einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin braucht". Jedoch kehren Alice und Jasper rechtzeitig zurück, um zu verhindern, dass der Kampf beginnt, mit prominenten Zeugen, um die Situation zu lösen.

Am Ende von Breaking Dawn geht Jane mit dem Rest der Volturi-Wache mit ihren erweitertem Hass auf Bella und ihre Gabe.

In Breaking Dawn - Teil 2, erscheint Jane zuerst in einer Rückblende von Carlisles Erzählung über unsterbliche Kinder. Sie hält Vasilii - ein unsterbliches Kind - in ihren Armen und quälte seine Schöpferin Sasha, bevor beide zerstört werden.

Während sie den Cullens gegenübersteht, bleibt sie in der Menge ihres Zirkels und versucht, Edward und seine Verbündeten zu quälen, nur um kurz darauf von Bellas Schild abgeschirmt zu werden. Alice zeigt Aro die Vision bezüglich des Ergebnisses, wenn eine Schlacht verfolgt wird. Darin foltert Jane Jasper und Seth, um Demetri und Felix dabei zu helfen, sie zu töten, aber Alec, ihr Zwilling, wird kurz darauf getötet. Alice rennt dann wütend auf sie zu und sie versucht ihre Gabe zu benutzen, bis sie realisiert, dass Bella es blockiert. Jane erkennt, dass sie ohne ihre Gabe machtlos ist und beginnt wegzurennen. Alice schafft es, sie aufzuholen und sie Sam Uley in die Zähne zu werfen, als er ihr den Kopf abbeißt.

Am Ende wird der Kampf vermieden und Jane verlässt die Lichtung mit ihrem Zirkel.

Aussehen

Jane-Volturi-0
Erst dachte ich, es wäre ein Junge. Der Neuankömmling war so klein wie Alice und hatte strähnige, blassbraune, kurzgeschnittene Haare. Der Körper unter dem fast schwarzen Umhang sah schlank und androgyn aus. Aber das Gesicht mit den großen Augen und den vollen Lippen hätte ein Botticelli-Engel ausgesehen wie ein hässlicher Zwerg. Selbst wenn man die ausdruckslosen, karmesinroten Augen berücksichtigte. Bella, als sie Jane zum ersten Mal sah


Jane wird als 1,42m groß beschrieben und hat einen winzigen Körper mit schmalem, blass braunem Haar und einer halb kurzen, blassen Haut, die dazu passt. Sie könnte leicht mit einem jugendlichen Jungen verwechselt werden, wenn nicht ihr mädchenhaftes Gesicht und ihre vollen Lippen. Das Gesicht ist engelhaft schön in seiner kindlichen Erscheinung und schön, wenn es animiert ist.

Bella beschreibt sie als ein außergewöhnliches Gesicht, das einen Botticelli-Engel wie einen Zwerg aussehen lassen würde. Ihre Augen sind weit und ihre Lippen sind voll, während ihre kindliche Stimme als hoch und dünn beschrieben wird und gewöhnlich mit einem Hauch von Apathie oder Langeweile spricht, aber aufgrund der Angst, die sie mit ihrer Fähigkeit bietet, eine beherrschende Präsenz behält. In den Twilight-Filmen wird sie mit langen, blonden Haaren dargestellt, die zu einem Knoten zusammengebunden sind.

Wie beim Rest der Volturi sind ihre Augen dunkelrot, wenn sie durstig ist. Jane und ihr Bruder Alec dienen als zwei der best platzierten Wächter und tragen die dunkelsten Mäntel unter den Wächtern.

Persönlichkeit und Charakterzüge

Jane hat eine sehr dunkle und sadistische Persönlichkeit, und es macht ihr große Freude, ihre Gabe zu benutzen, um andere zu quälen. Sie ist leicht verärgert, wenn ihre Gabe nutzlos gemacht wird, wo ihr tiefer Hass auf Bella zuerst begann. Sie zeigt starke Eifersucht gegenüber Alice, da Aro noch mehr von Alice' Gabe beeindruckt ist als von ihrer eigenen. Sie betet Aro an und freut sich, in seiner Gegenwart zu sein, obwohl diese Anbetung hauptsächlich auf Chelseas Gabe basiert.

Jane genießt ihre Gabe und den Respekt und die Angst, die sie ihr bringt, und sie verschwendet nie eine Gelegenheit, sie jemandem zu benutzen. Aber trotz ihrer Persönlichkeit scheint sie eine sehr starke und liebevolle Beziehung zu ihrem Zwillingsbruder Alec zu haben und neben Aro scheint Alec die Person zu sein, der ihr am nächsten steht.

Es scheint auch, dass Jane eine eifersüchtige Seite hat, da sie es nicht mag, als Aro Bella ein extravagantes Geschenk (eine Diamant-Halskette) zu ihrer Hochzeit schenkte.

Kräfte und Fähigkeiten: Schmerz-Illusion

Hauptartikel: Schmerz-Illusion
Torture

Jane foltert Edward in New Moon.

Jane lächelte mich an, das strahlende, fröhliche Lächeln eines unschuldigen Kindes, und plötzlich brannte ich. Es war, als wäre ich in die schlimmste Nacht meines Lebens zurückgekehrt. Feuer war in jeder Ader meines Körpers, bedeckte jeden Zentimeter meiner Haut und nagte durch das Mark eines jeden Knochens. Es fühlte sich an, als wäre ich in der Mitte meines Begräbnisfeuers begraben, mit den Flammen auf jeder Seite. Es gab keine einzige Zelle in meinem Körper, in der nicht die schlimmste Agonie herrschte. Ich konnte mich kaum über den Schmerz in meinen Ohren schreien hören.Bree Tanner

Jane besitzt eine beeindruckende Gabe, das selbst den stärksten Vampiren Angst einjagen lässt. Aus diesem Grund ist sie gefürchtet und hat sowohl unter den Volturi-Wächtern als auch unter den Vampiren der Welt den größten Respekt gezeigt.

Ihre Gabe besteht darin, eine Illusion von brennendem Schmerz zu erzeugen: Sie täuscht den Geist ihres Zieles zu glauben, dass der Körper wirklich lebendig verbrannt wird, und so wird der quälende Schmerz im ganzen Körper erfahren. Eine Person, auf die sie ihre Gabe anwendet, fühlt sofort qualvollen Feuer-Schmerz, kollabiert auf dem Boden und windet sich vor Schmerz. Obwohl es nur eine Illusion ist, hat es genug Kraft, um jedes Individuum außer Gefecht zu setzen und sie zu einem hilflosen Ziel zu machen, weshalb diese Fähigkeit viele Vampire erschreckt.

Es wird auch gesagt, dass Jane den Grad des Schmerzes kontrollieren kann, den sie ihren Opfern gibt. Im Gegensatz zu der Gabe ihres Bruders, das einige Zeit in Anspruch nimmt, arbeitet Jane sehr schnell. Obwohl die Gabe ihres Bruders in der Lage ist, an mehreren Zielen gleichzeitig zu arbeiten, kann Jane nur an einem Objekt ihres Fokus arbeiten.

Seit sie Jane und Alec gefunden hatten, hatten die Volturi nie einen Kampf ausgetragen, in dem sie benachteiligt waren. Die einzige Ausnahme bildete die Konfrontation zwischen den Volturi und den Cullens und ihren Zeugen. Jane mit ihrer "brennende" Gabe und ihr Bruder Alec mit seiner "betäubenden" Gabe sind die Eckpfeiler des Volturi-Vergehens. Zusammen sind sie einer der Hauptgründe, warum die Volturi als unbesiegbar bezeichnet werden. Trotz wie mächtig ihre Gabe ist und den Ruf, den man ihr und den Volturi gegeben hat, wird es von einer Person, Bella Swan vereitelt. Dies wird in New Moon während ihres ersten Treffens gezeigt. Diese Immunität zieht sofort Janes Wut und späteren Hass auf Bella.

In Breaking Dawn, als die beiden verbliebenen rumänischen Vampire, Vladimir und Stefan, über die offensiven Kräfte des Volturi diskutieren, erwähnen sie, dass es trotz Kates kraftvoller Gabe nicht zu Janes passt.

Weil ihre Gabe nie zuvor vereitelt wurde, fehlt ihr anscheinend körperliches Training für den Kampf.

Beziehungen

Hauptartikel: Paare der Twilight-Saga

Alec

Cb34fe70c26f2fd95adc9f13efb6f794

Janes jüngerer Zwillingsbruder: Alec

Schwester, sie schicken dich nach einem aus und du bringst uns gleich zwei. Zweieinhalb. So ein schlaues Mädchen.Alec zu Jane


Alec ist Janes jüngerer Zwillingsbruder. Beide schlossen sich den Volturi an, als sie sehr jung waren, und zeigten bereits sehr spezielle Talente. In Breaking Dawn und New Moon wird gesagt, dass die beiden eine sehr enge Beziehung haben. Ihr Bruder wurde gelegentlich gezeigt, um sie zu ärgern, als er bemerkte, dass sie zwei und einen "halben" Vampir zurückbrachte statt einen, wie sie es sollte. Wenn sie wütend ist oder einen ihrer Wutanfälle verpasst, ist Alec normalerweise derjenige, der sie beruhigt.

Als er von Emmett Cullen in Alice Cullens Vision in Breaking Dawn - Teil 2 getötet wird, scheint sie am Boden zerstört und ungläubig zu sein, denn sie liebt nicht so sehr wie ihr Zwilling.

Aro

Aro profile

Janes Schöpfer: Aro.

Mach weiter, Liebes.Aro zu Jane

Aro ist Janes Meister und Schöpfer. Sie und ihr Bruder zeichneten Aros Aufmerksamkeit bereits als menschliche Kleinkinder. Da das Verbot, unsterbliche Kinder zu schaffen, bereits etabliert war, beschloss er, sie in ihrem kleinen Dorf aufwachsen zu lassen, bis sie alt genug waren, um unsterblich zu werden. Als die Dorfbewohner sie auf dem Scheiterhaufen verbrannten, war es Aro schwer, Zeit zu gewinnen, um sie zu retten.

Dank Chelseas Fähigkeit ist Jane ihrem Schöpfer völlig ergeben und stellt seine Motive nie in Frage, selbst wenn er sie davon abhält, Bella anzugreifen. Wann immer er ihr Anweisungen gab, würde sie sogar widerwillig folgen. Es ist möglich, dass sie sogar Liebe zu Aro fühlt, aber das liegt vielleicht an Chelsea. Als Jane in Alice' Schlacht-Vision getötet wurde, war Aro am Boden zerstört.

Filmdarstellung

Dakota Fanningjpg 267

Dakota Fanning

Dakota Fanning hat die Rolle der Jane in New Moon, Eclipse und Breaking Dawn - Teil 2 gespielt.

Obwohl Jane "schlanke, blass braune Haare und kurz geschnitten" haben soll, hat sie lange blonde Haare, die in der Filmdarstellung zu einem Knoten zusammengebunden sind.

In The Storytellers wird Jane von Elizabeth Kenney und Alyssa Emily Marvin im Kurzfilm Consumed porträtiert.

Auftritte