FANDOM


Er wird in den Büchern Twilight, New Moon, Eclipse und Breaking Dawn erwähnt. Jasper ist ein Vampir, der zum Clan der Cullens gehört.

Er ist der Adoptivsohn von Esme und Carlisle Cullen, sowie der Adoptivbruder von Edward Cullen und Emmett Cullen und Rosalie Hale(die häufig auch als seine Zwillingschwester auftritt).

Er ist verheiratet mit Alice Cullen.

Er wird von Jackson Rathbone dargestellt

Lebenslauf Bearbeiten

Frühes LebenBearbeiten

Jasper Whitlock wurde 1844 in Houston, Texas geboren. 1861 trat er der Armee der Konföderation ein, um im Amerikanischen Bürgerkrieg zu kämpfen. Da er für sein Alter schon sehr groß war, gab er sich problemlos als 20Jähriger aus. Dank seiner charismatischen Ausstrahlung (Aura) schaffte er es schnell in die höheren Ränge der Armee und wurde schließlich Major. 1863 sollte er schließlich die Stadt Galveston (Texas) evakuieren, wobei er auf den Rückweg auf die Vampirinnen Nettie, Lucy und Maria traf, die ihn in einen Vampir verwandelte. Als Vampir entwickelte er die Fähigkeit Gefühle zu spüren und zu manipulieren. Um sich seine militärische Erfahrung zu Nutze zu machen, beschloss Maria ihm die Kontrolle über eine Armee Neugeborener Vampire zu erteilen. Seine Aufgabe bestand im Wesentlichen im Trainieren der Neugeborenen und sie, wenn sie nicht länger von Nutzen waren, zu beseitigen. Nach einigen Jahrzehnten wurde er dieses blutigen Lebensstils überdrüssig, durch sein Talent litt er zudem immer mehr unter der Todesangst seiner Opfer, die er jedesmal durchleben musste. Nach der Flucht seines einzigen Freundes Peter und dessen Partnerin, wurden seine Depressionen so schlimm, dass Maria sogar plant, ihn loszuwerden, was er durch sein Talent spürt und seinerseits einen Verteidigungsplan schmiedet. Doch bevor es dazu kommt, taucht Peter wieder auf und überredet ihn in einen einzigen Gespräch, mit ihm zu kommen. Doch es ging ihn danach nicht viel besser. Er musste zwar nicht mehr kämpfen, aber sobald er wieder jagte, fühlte er sich niedergeschlagen und war am Boden zerstört. Erst Peter fiel auf, dass das immer direkt nach der Jagd geschah und er begriff, wo das Problem lag. Aufgrund seiner Fähigkeit die Gefühle seiner Opfer zu spüren, verließ er nach einiger Zeit auch seine beiden Freunde, um nach einer Alternative zum Menschenblut zu suchen. 1948 trifft er in einem halb-besetzten Diner in Philadelphia auf Alice, die ihn bereits in einer ihrer Visionen gesehen hatte. Danach waren er und Alice noch eine Weile mit Peter und Charlotte unterwegs, doch er merkte, dass die tradtionelle Art zu leben, es ihn schwer machte, die von Alice zu übernehmen und so trennten sie sich. Gemeinsam machten die beiden sich auf den Weg zu den Cullens.

TwilightBearbeiten

Jasper

Jasper in Twilight

Hdh

Jasper in Twilight

  Als Erstes erscheint er zusammen mit den anderen "Cullen-Kinder" in der Cafeteria der Forks-Highschool. An anderer Stelle wird Jasper von Bella als löwenhaft beschrieben, mit dessen Hilfe sie es schafft sich bei den Cullens völlig wohlzufühlen. Edward erklärt Bella , dass Jasper lange Zeit in einer anderen "Familie" gelebt hat und es ihm schwer fällt sich an die Lebensweise der Cullens zu gewöhnen. Als Edward Alice besorgt fragt, ob Jasper die Situation erträgt, verteidigt Alice ihren Ehemann und erklärt Edward, er könne Jasper nichts vorwerfen. Jasper bringt Bella gemeinsam mit Alice nach Phoenix, um sie von dem Tracker James zu schützen. Er nimmt seine Aufgabe sehr ernst. Jasper und Emmett töten James in einem Ballettstudio in Phoenix. Danach distanziert er sich wieder von Bella, um sie nicht zu gefährten.

New MoonBearbeiten

5pg7sg

Jasper in New Moon

Jasper taucht in New Moon das erste Mal im Schulflur auf, als Alice Bella ihr Geburtstagsgeschenk gibt, Jasper beinflusst Bellas Gefühle, damit sie Alices Kleid animmt.Später ist er auf Bellas Geburtstagsparty im Haus der Cullens. Als Bella sich an einem Geschenkpapier in den Finger schneidet, verliert Jasper die Kontrolle über sich und versucht Bella anzugreifen. Nach diesem Unglück beschließt Edward Bella zu verlassen, weshalb die Cullens wegziehen. Über Alice erfährt Bella gegen Ende des Buches, dass Jasper an der Universität Psychologie studiert und sich große Vorwürfe gemacht hat. Als Alice und Bella im Flieger nach Italien sitzen, telefoniert Jasper mit seiner Ehefrau und bietet ihr an, mit Emmett zu Hilfe zu kommen, doch Alice sagt ihm, er solle bloß nicht nachkommen. Sie belügt ihn, um ihn zu schützen. Als die beiden Frauen mit Edward wieder in den USA landen, sehen sich Jasper und Alice auf dem Flughafen wieder und sehen sich so intensiv in die Augen, dass Bella wegsieht. Als Bella am Ende des Romans die Cullens über ihre Zukunft abstimmen läst, stimmt Jasper für die Verwandlung Bellas in einen Vampir.

"Es wird schön sein, dich nicht ständig töten zu wollen."'' - Jasper in New Moon

EclipseBearbeiten

ImagesCAORLFFS

Jasper als Mensch

In Eclipse dreht sich das Geschehen hauptsächlich um die Neugeborenenarmee, die Victoria erschaffen hat. Weil Jasper in seinem früheren Leben Erfahrung mit Neugeborenen gesammelt hat, erklärt er Bella und seiner Familie den Umgang mit Neugeborenen. Außerdem erzählt er Bella seine Geschichte mit Maria und wie er zu Alice kam. Es ist die längste Sprachpassage Jaspers in der gesamten Buchserie. Jasper trainiert die Cullens und die Wölfe für den Kampf gegen die Neugeborenenarmee. Jaspers militärischer Hintergrund helfen ihm die Cullen und Quileute zu organisieren, was perfekt funktioniert. Jasper versucht während der Schlacht überall gleichzeitig zu sein um seine Familie, besonders Alice zu beschützen und wird als Folge von mehreren Neugeborenen gebissen. Jasper ist außerdem gegen Carlisles Entscheidung Bree leben zu lassen, da er befürchtet, dass das zu ihren Ungunsten ausgelegt werden könnte.

Breaking DawnBearbeiten

In Breaking Dawn fühlt Jasper Bellas Nervosität über ihre Hochzeit mit Edward und beruhigt sie, als er, Emmett und Edward sich zu einem "privaten Junggesellenabschied" aufmachen. Als Bella gerade in einen Vampir verwandelt worden ist, steht Jasper immer in ihrer Nähe, um sicher zu gehen, dass sie nicht die Kontrolle ve
Alice und Jasper

Jasper mit Alice

rlieren würde und jemand verletzt. Er ist schockiert und überrascht, als er realisiert, dass sie über absolute Selbstkontrolle verfügt. Etwas, das Neugeborene in normalen Fällen nicht besitzen. Dieser Umstand verunsichert ihn sehr und er überdenkt seine gesamte Sichtweise über die Selbstbeherrschung eines Vampirs. Da Jasper über ein Jahrhundert von Menschenblut gelebt hat, fällt es ihm nun schwer seinen Durst zu zügeln. Bella wurde auf das Leben als Vampir vorbereitet und wusste zur Genüge über den Durst, den sie haben würde, Bescheid. Nun überdenkt Jasper seine eigene Einstellung, bei der er der festen Überzeigung ist, er kann und wird seinen Durst nie richtig kontrollieren können. Auch weiterhin hält er sich oft in Bellas Nähe auf, denn sie ist die ganze Zeit so glücklich, dass er sich in ihrer Nähe automatisch sehr wohl fühlt.

Als die Cullens realisieren, dass die Volturi kommen würden, nachdem Irina eine falsche Aussage über Bellas Tochter Renesmee gemacht hat, geht Jasper gemeinsam mit Alice nach Südamerika, um jemanden zu finden, der wie Renesmee halb menschlich halb unsterblich ist. Es stellt sich heraus, dass Jasper eine geheime Geschäftsverbindung mit einem Rechtsanwalt namens Jason Scott Jenkins in Seattle hat. Diese Verbindung erlaubt es Bella gefälschte Papiere für Jacob und Renesmee zu besorgen. Jasper und Alice finden in Chile einen Halbvampir namens Nahuel. Diesen bringen sie gemeinsam mit seiner biologischen Tante Huilen nach Forks, gerade rechtzeitig, um einen Kampf zwischen den Volturi und den Cullens zu vermeiden. In Alice' Kampfvision wird er von Felix getötet, nachdem Jane ihn mit ihrer Fähigkeit wehrlos gemacht hat. Sein Tod wird später von Alice gerächt.

FähigkeitenBearbeiten

Jasper hat die Fähigkeiten Gefühle zu spüren und zu manipulieren. Laut Alice wirkt diese Gabe nicht nur im Kopf des "Angegriffenen" wie es bei Janes oder Edwards Gabe der Fall ist, sondern tatsächlich körperlich, weswegen Bella beispielsweise vor seiner Gabe nicht geschützt ist. Er manipuliert die Gefühle indem er Hormone anregt und den Puls beschleunigt, oder halt auch senkt.

Jaspers Fähigkeit hatte sich bereits als er noch ein Mensch war in Form von Empathie gezeigt. Sein Einfühlungsvermögen half ihm in seiner Militärschen Laufbahn schnell voran zu kommen und später als Befehlshaber von Marias Neugeborenenarmee. Außerdem ist er wie alle Vampire schnell, stark und schön. Nach Emmett ist er der Stärkste in der Familie und nach Edward der Schnellste.

Aussehen & Persönlichkeit Bearbeiten

AussehenBearbeiten

Promo9-1-

Jasper Hale in Twilight

Jasper ist ca. 1,90 groß und hat honigblondes Haar. Er ist nicht besonders muskulös, aber von guter Statur. Wie die anderen Cullens hat er helle, fast weiße Haut und dunkle Schatten unter den Augen, die die anderen ebenfalls haben. Er hat goldene Augen, wie alle vegetarischen Vampire, welche sich schwarz färben, sobald er durstig wird. Außerdem ist er wie alle Vampire unglaublich schön. Er hat viele mondförmige Narben, die überall auf seinem Körper verteilt sind. Diese Narben stammen von unzähligen Vampirbissen, die Jasper während seiner Jahre bei Maria zugefügt bekam. Die Narben sind unsichtbar für das menschliche Auge, nur im bestimmtem Licht sind sie schwach zu erkennen. Für Vampire allerdings sind diese Narben erschreckend deutlich zu sehen und wirken warnend für alle, die Jasper nicht kennen. In Breaking Dawn erzählt Bella, dass die Narben "förmlich nach Gefahr schrien " Sie fragt sich außerdem "wieviele Vampire Jasper wohl schon versucht hatten zu töten? Die selbe Anzahl die bei dem Versuch umgekommen waren." Im Film Twilight bezeichnet Jessica in als "den Blonden mit dem leidenden Gesichtsausdruck." Sein Kinn und seine Kehle sind am schlimmsten vernarbt und sehen regelrecht verunstaltet aus.

Persönlichkeit Bearbeiten

Jasper kann leicht für kalt/unterkühlt gehalten werden, da er ausgesprochen kalkuliert und praktisch denkt. Dies wird zum Beispiel in Midnight Sun deutlich, als Jasper ankündigt Bella zu töten oder/und gegen Edward zu kämpfen, um seine Familie, vor allem Alice, zu schützen. Dass ist allerdings bevor er sie kennenlernt und er geht den Schritt sofort zurück, als Alice ihn bittet, solche Bedenken zu unterlassen. Dasselbe tritt auf, als es darum geht, Bree am Leben zu lassen oder zu töten, dass seine Familie, vor allen Alice dadurch in Gefahr gerät. Seine Beziehung zu Alice zeigt seine warme, sensible Seite. Ihn und Alice verbindet wahre Seelenverwandtschaft, aber sie tragen ihre Beziehung nicht so offen, wie Rosalie und Emmett es tun. Im Allgemeinen ist er eher ruhig und denkt eher nach, bevor er etwas sagt. Er steht nicht gerne im Mittelpunkt.

Obwohl er Maria längst verlassen hat, hat seine Erfahrungen bei ihr deutliche Spuren hinterlassen, er hat sehr starke Schuldgefühle, was seine ehemaligen Fehler betrifft. Noch heute leidet er immer wieder unter seinen früheren Taten und hatte, vor allen, bevor er und Alice ein Paar wurden, unter heftigen Depressionen zu leiden. Er leidet auch sehr darunter, das "Schwächste Glied" der Familie zu sein und hofft daher, dass es Bella schwerfällt, sich als Vampir einzufinden. Er weiß, dass Alice und Edward ihn "bewachen", um ein Unglück verhindern zu können, sollte er die Kontrolle verlieren. Für ihn ist es eine Demütigung, obwohl er weiß, dass es nötig ist und insgeheim froh ist, dass jemand auf ihn achtet, obwohl er der Meinung ist, dass Mitgefühl nicht verdient zu haben und er ist sogar als unangenehm empfindet. Als er noch ein Mensch war, wird  er als sehr charismatisch beschrieben und sehr sympathisch. Er wird außerdem als starker und energischer Anführer beschrieben, was es ihm erlaubte, schnell höhere militärische Ränge zu erreichen, als andere. Jasper kann sich sehr gut in andere Menschen hinein versetzten, benutzt aber seine Gabe der Gefühlsmanipulation nur selten. Als die Culllens in New Moon wegziehen, studiert Jasper an der Cornell Universität Philosophie. Als eine seiner guten Eigenschaften kann man seine bedingungslose Liebe zu Alice ansehen, die er nach allen Kräften beschützt. Er würde alles für seine Liebe tun. Ein Beispiel hierfür ist eine Szene in Eclipse, als er versuchte "Überall zu sein" um Alice vor Victorias Neugeborenen zu beschützen und ohne zu zögern dabei im Kauf nimmt, selber gebissen zu werden.

BeziehungenBearbeiten

Alice CullenBearbeiten

"Ich war nur erleichtert. Ich dachte, du würdest nie auftauchen." - Alice zu Jasper über ihre erste Begegnung

Eclipse-Movie-Still-alice-and-jasper-12816615-1000-1503

Jasper und Alice

Jasper traf auf Alice nachdem er Peter & Charlotte verlassen hatte. Sie saß in einem halb-besetzten Restaurant in Philadelphia, sie hatte dank ihrer Fähigkeit bereits gesehen, dass sie sich treffen würden. Ihr Verhalten stimmte ihn zunächst misstrauisch. Jasper, ein wenig verwirrt über die Tatsache, dass sie ihn bereits kannt, entschuldigte sich bei ihr, weil sie ihm sagte, er habe sie warten lassen. Laut Alice hatte er seinen Kopf wie ein Südstaaten - Gentlemen gesenkt und sich mit den Worten "Das tut mir Leid, Madam." entschuldigt. Dann bot Alice ihm ihre Hand an, für eine gemeinsame Zukunft. Jasper nahm ihre Hand dankbar an. "Zum ersten Mal in fast einem Jahrhundert fühlte ich so etwas wie Hoffnung."

Sie verliebten sich ineinander und schlossen sich gemeinsam dem Cullen Clan an. 

In den Bis(s) Romanen wird immer wieder deutlich, dass Jasper und Alice eine sehr schöne und glückliche Beziehung führen. Die beiden sind die einzigen im Cullen Clan, die weder von Carlisle noch von Edward verwandelt worden sind. Ihr Verständis von Liebe unterscheidet sich maßgeblich von z.B. Rosalie und Emmett. Sie zeigen ihre Gefühle nicht so derartig offen und haben lediglich einmal gesetzlich geheiratet, während Emmett und Rosalie das schon mehrmals wiederholt haben. Es ist dennoch offensichtlich, dass Jasper Alice über alles liebt und alles für sie tun würde. Er hat einen ähnlichen Beschützerinstinkt wie Carlisle für Esme, Edward für Bella und Emmett für Rosalie.

Jasper-Hale-jasper-hales-future-wives-32448665-640-960

Jasper und Alice in Breaking Dawn

MariaBearbeiten

"Ich hoffe du überlebst. Du könntest von großem Nutzen für mich sein."- Maria zu Jasper

350px-Eclipsesdfghj

Maria, die Person, die für Jaspers Verwandlung verantwortlich ist.

Jasper wurde von Maria während des Amerikanischen Bürgerkrieges verwandelt, als sie auf der Suche nach Menschen war, die sie für ihre Neugeborenen Armee verwenden konnte. Nachdem sie Jasper verwandelt hatte, bemerkte sie, dass er ihr extrem nützlich sein konnte, denn seine besonderen Fähigkeiten erlaubten es ihm, die Emotionen der noch jungen Vampire zu kontrollieren und sie zusammen zu halten. Mit Maria und ihren Schwestern Nettie und Lucy eroberten sie Teile Mexikos und Texas. Während ihrer Zeit zusammen, kamen die beiden sich so nah, dass sie ihn speziell von den anderen heraushob, auch für seine Hilfe, als ihre Schwestern gegen sie rebellierten. Später verließ Jasper Maria zusammen mit seinen Freunden Peter und Charlotte, die, neben den Cullens, wie eine Familie für ihn sind. Es ist nicht bekannt, was aus Maria wurde, sie wird lediglich in Eclipse noch einmal erwähnt, als Edward erwähnt, dass sie die Cullens in Calgary aufgesucht hat, Jasper ihr aber klar zu verstehen gegeben habe, dass sie sich von seiner Familie fern halten solle. Jasper sagt außerdem Peter und Charlotte, dass sie Maria alles Gute von ihm wünschen sollen, sollten sie ihr begegnen.

Rosalie HaleBearbeiten

Jasper Hale (15)
Rosalie ist Jaspers Adoptivschwester und die beiden geben sich, aufgrund ihrer äußerlichen Ähnlichkeiten, oft als Zwillingspaar aus. Jasper hat deshalb auch Rosalies Nachnamen angenommen. Die beiden pflegen ein gutes, geschwisterliches Verhältnis und achten aufeinander.

Edward CullenBearbeiten

Edward ist Jaspers Adoptivbruder und die beiden haben ein gutes brüderliches Verhältnis, auch wenn in Eclipse deutlich wird, dass Jasper bereit gewesen wäre, sich gegen Edward zu stellen. Weil er um Alice fürchtet, schmiedet Jasper Pläne, Bella zu töten und sich, wenn nötig, dafür auch gegen Edward zu wenden. Da Alice aber eine Vision über Bella und sie als Freundinnen hat, zerstreuen sich diese Pläne und gefährden die Beziehung zwischen Edward und Jasper nicht.

Edward, Emmett und Jasper ringen oft miteinander und aufgrund ihrer Fähigkeiten sind die beiden meistens gleichauf.

Emmett CullenBearbeiten

Emmett ist Jaspers Adoptivbruder und die beiden stehen sich sehr nahe. Gemeinsam mit Edward gehen die beiden häufig jagen und beschäftigen sich oft gemeinsam mit ringen und Schach spielen. Emmett ist häufig sehr witzig anderen gegenüber.

Carlisle CullenBearbeiten

Carlisle ist Jaspers Adoptivvater. Die beiden scheinen ein enges Verhältnis zu haben, beide sind die Ältesten der Familie und achten häufig gemeinsam auf die Einhaltung der Regeln innerhalb der Familie. Carlisle überträgt Jasper die Aufgabe, die Familie im Umgang mit Neugeborenen zu schulen und obwohl Jasper und Alice nicht von ihm verwandelt worden sind, betrachtet Carlisle sie von Anfang an, als Teil der Familie Cullen.

Isabella Cullen (geb. Swan)Bearbeiten

Es wird schön sein, dich nicht ständig töten zu wollen.Jasper zu Bella


Jasper und Bella hegen eine sehr ,interessante´ Beziehung. Zudem weil Jasper immer darauf bedacht ist, Bella nicht anzugreifen, was dann an ihrem 18. Geburstag passiert. Ihr Blutgeruch macht ihn verrückt, doch als Bella eine Neugeborene wird, ist Jasper immer da um ihr zu helfen, sich zu kontrollieren. Dass sie sich so gut im Griff hat, verwirrt und beeindruckt ihn gleichermaßen und er überdenkt viele sehr tief verwurzelte Annahmen. Er überlegt, ob er sich nicht ebenso verhalten könnte, wie sie, wenn er höhere Erwartungen an sich selber hätte. Bella findet, dass er eine beruigende Austrahlung hat.

PeterBearbeiten

Peter ist ein Vampir mit dem Jasper gemeinsam in Mexiko gekämpft hat. Peter ist für Jasper wie ein Bruder ebenso wie dessen Gefährtin Charlotte für ihn eine Schwester ist.

NamensbedeutungBearbeiten

Jasper ist die französisch/englische Form des lateinischen/bibilischen Namens Caspar. In der Bibel ist Caspar einer der drei Könige.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki