FANDOM


Joham ist ein Vampir und der Vater von 4 Halbvampiren, Nahuel, Serena, Maysun und Jennifer .

BiografieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Joham wurde in Portugal geboren und war schon damals ein Wissenschaftler gewesen. Er war sehr zielstrebig und oft so besessen von einem Projekt, dass er sich dann auf nichts anderes konzentrieren konnte. Seine Forschungen brachten ihn schließlich zu einem weiblichen Vampir. Er stellte ihr viele Fragen und als die Vampirin ihn schließlich fragte, ob Joham nicht lieber alles von erster Hand erfahren wollte, sagte er erfreut zu. Joham beschäftigte sich dann mit dem Thema Halbvampire. Er versuchte, selbst welche zu zeugen, doch die ersten Versuche scheiterten. Die menschlichen Frauen waren zu zerbrechlich und ihr Blut zu nah, als dass er sie hätte am Leben lassen können.

Nach über sechzig Jahren jedoch wurde Johams erstes Kind geboren, eine Tochter, die er Serena nannte. Er hatte sich sehr darum bemüht dass sie bis zu der Geburt überlebte und studierte sie auch während ihres Wachstums, sodass die beiden sich näher stehen als zu den anderen Familienmitgliedern.

Nun war Joham mit feuereifer bei der Sache. Es fiel ihm leichter, seine menschlichen Geliebten zu verschonen und war jedes Mal entzückt, wenn es ihm gelang noch einen Halbvampiren auf die Welt zu bringen. Die Menschenfrauen hingegen bedeuteten ihm nichts, und er sah sie bloß als Mittel zum Zweck an. Seine zweite Tochter Maysun wurde von Serena großgezogen, da Joham keine Lust hatte sich weiter mit Kindern abzugeben, sondern lieber wartete bis sie alt genug waren um ein interessantes Gespräch führen zu können.

Als Joham auf Pire traf, stellte er fest dass ihr Blut für ihn noch köstlich roch als dass der übrigen Menschen, doch anstatt sie zu töten, beschloss er, dass sie die Mutter seines nächsten Kindes werden würde. Johams Werben war erfolgreich; schon nach kurzer Zeit war Pire schwanger. Danach riet er ihr, sich zu verstecken bis er wiederkommen würde. Joham wusste, dass Pire die Geburt unmöglich überleben würde. Es kümmerte ihn nicht, doch er machte sich Gedanken um das Baby. Also suchte er nach Serena und teilte ihr mit, dass sie sich um das Kind zu kümmern habe sobald es auf der Welt sei.

Einige Jahre später traf Joham dann auf Serena und Maysun, doch er war erstautnzu hören, dass das Baby – ein Junge – nicht allein, sondern in Begleitung eines Vampirs gewesen war. Er konnte sich das nicht erklären und war verwirrt, doch er freute sich auch einen Sohn zu haben und begann ihn zu suchen.

Nahuel zu treffen war für Joham noch freudiger als bei Serena, vor allem als er hörte dass Nahuel Vampire erschaffen konnte, so wie seine Tante Huilen . Diese wusste sofort, wer Joham war undbeham entsprechend kühl und distanziert. Nahuel begann fragen über seine Mutter zu stellen, doch Joham antwortete recht achtlos, was Nahuel und Huilen erzürnte. Joham verstand nicht, doch er bot seinem Sohn an sich seinen Schwestern anzuschließen. Aber Nahuel liebte Huilen und interessierte sich nicht daüfr etwas mit Joham zu tun zu haben.

Ab und zu besuchte Joham Nahuel und versuchte, ihn für sich einzunehmen. Dieses Verhalten machte Serena eifersüchtig, doch Joham achtete nicht sonderlich darauf. Er überlete auch, Huilen einfach aus dem Weg zu räumen, doch dann wäre Nahuel wohl erst recht wütend geworden.

Als Jennifer, Johams letzte Tochter geboren war, nahm dieser mehr Anteil an ihrer Erziehung, damit so eine Situation wie bei Nahuel nicht noch einmal passieren konnte. Dennoch war Nahuel von all seinen Kindern sein persönlicher Favorit, was dafür sorgte dass Nahuel und Serena kein besonders gutes Verhältnis zueiander hatten.

Breaking DawnBearbeiten

In Breaking Dawn wird er von Nahuel erwähnt und als die Volturi von ihm erfahren, sagt Aro : "Jetzt, wissen wir, wo wir als nächstes hingehen." Mit mehreren Dialogen wird klar angezeigt, dass die Volturi Joham töten wollen. Er ist vermutlich tot.

PersönlichkeitBearbeiten

Joham ist wissbegierig und sieht sich selbst als Wissenschaftler, der grandioses vollbracht hat. Außerdem betrachtet er die Dinge meistens sehr objektiv und betrachtet Menschen als Vieh.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki