FANDOM


Katharina Schwarzmaier wurde am 26. Oktober 1985 in München geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben und KarriereBearbeiten

Katharina Schwarzmaier ist die Tochter des deutschen Schauspielers Michael Schwarzmaier. Sie wurde bereits im Alter von acht Jahren als Synchronsprecherin entdeckt und absolvierte nach dem Abitur einige Praktika bei diversen Filmfirmen. Danach besuchte sie 2008 die private Schauspielschule ISSA. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss im Jahre 2010 arbeitete sie mit bei verschiedenen Filmprojekten und war in Werbespots zu sehen. Ebenfalls 2009 übernahm Schwarzmaier die Moderation des Nachmittagsprogramms auf RTL 2. Ihre Schwester Caroline Schwarzmaier und ihr Bruder Tim Schwarzmaier sind beide Synchronsprecher.

FilmografieBearbeiten

  • 1995: Auf dem Weg
  • 2002: Aktenzeichen XY … ungelöst
  • 2000–2001, 2006: Marienhof (Fernsehserie)
  • 2006: Sturm der Liebe (Fernsehserie)
  • 2006: Marienhof
  • 2008: Die unglaublichsten Geschichten
  • 2009: Ein Haus voller Töchter (Fernsehserie)
  • 2010: Crossroads (Fernsehfilm)
  • 2011: Beppo (Kurzfilm)
  • 2011: Weißblaue Geschichten (Fernsehserie)

BühneBearbeiten

  • 2003: Der Asche entstiegen – Lesung in der Max Emanuel-Brauerei
  • 2008: Kafka´s Harem – ISSA Bühne
  • 2009: Die Konservendosenmenschen – Studiobühne München
  • 2010: Shootingstars – ISSA Bühne

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki