FANDOM


Liam ist ein Vampir, zusammen mit seiner Gefährtin Siobhan und Maggie. Er ist ein Mitglied des Irischen Zirkels.

BiografieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Liam war ein irischer Soldat, der bei einem Kampf schwer verletzt wurde und vielleicht auch gestorben wäre, wenn nicht ein Vampir vorbeigekommen wäre. Dieser saugte denn gefallenen Soldaten das Blut aus, da sie eine leichte Beute waren. Dabei hatte Liam Glück, denn der Vampir biss ihn zwar, doch entschied dann dass er genug getrunken hatte und ließ Liam liegen.

Dieser verwandelte sich daraufhin in einen Vampir.

Später lernte er Siobhan kennen und die beiden wurden ein Paar. Nach einiger Zeit begegneten sie Maggie, diese wurde von Siobhan verwandelt, da diese neugierig war ob Maggie eine Fähigkeit haben würde - da sich bei dem Mädchen schon damals ihre Fähigkeit, Lügen als solche zu erkennen, bereits gezeigt hat.

Seitdem bilden die drei den Irischen Zirkel

Breaking Dawn Bearbeiten

In Breaking Dawn, wird er zusammen mit dem irischen Zirkel von den Cullens, gerufen um zu beweisen, dass Renesmee kein unsterblichen Kind ist. Nach der Konfrontation der Volturi, verschwindet er zusammen mit Maggie und Siobhan wieder.

PersönlichkeitBearbeiten

Liam ist oft ziemlich still und überlässt lieber Siobhan und Maggie das Reden. Außerdem hat er einen ausgeprägten Sinn für Gebietsansprüche und kann, was Siobhan angeht, sehr eifersüchtig sein. Er bervorzugte während seiner ersten Jahrhunderte ausschließlich Engländer als Beute und englische Soldaten mag er bis heute am liebsten.

AussehenBearbeiten

Liam ist äußerst groß und muskulös. Sein Gesicht wird über die übliche Schönheit hinaus als hart und markant beschrieben und er hat dunkelbraunes Haar.

BeziehungenBearbeiten

SiobhanBearbeiten

Siobhan und Liam sind Gefährten; sie lernten sich in Irland kennen als Liam grademal ein halbes Jahr lang ein Vampir war. Da er unabsichtlich verwandelt wurde, nahm Siobhan sich seiner an und sorgte dafür, dass er sich unauffällig verhielt. Die beiden verliebten sich nur wenig später ineinander und wurden ein Paar. Liam überließ ihr bereitwillig die Führung des Zirkels und vertraute auf ihre Entscheidungen.

MaggieBearbeiten

Ursrpünglich war Liam dagegen, dass Maggie Teil seines Zikels wurde, da er Siobhan nicht mit ihr teilen wollte und auch sonst kein Interesse nach einem weiterem Zirkelmitglied hatte. Als Maggie trotzdem ein Vampir wurde, war Liam unglücklich mit Siobhans Entscheidung, doch um ihretwillen gab er sich Mühe Maggie einzugliedern. Schon bald erkannte Liam die Vorteile von Maggies Gabe und begann sie zu respektieren, sodass er schon nach kurzer Zeit ehrliche Zuneigung für sie empfand und sie zufrieden Mitglied seines Zirkels werden ließ.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki