FANDOM


Wir sind nicht gekommen um zu kämpfen. Wir kamen als Zeugen.Makenna zu den Cullens
Makenna ist eine Europäische Nomadin.

BiografieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Makenna stammt aus einer Maltesener Familie aus der schon viele Vampire hervorgingen, so wie Renata Volturi. Ihr Urahn Luca wurde vor vielen Jahrtausenden in einen Vampir verwandelt, doch er blieb bei seiner Familie und kümmerte sich um sie. Jeder in der Familie respektierte und mochte Luca und sah ihn als einen Familienheiligen an, dessen Gehemnis jeder kannte und für sich behielt. Makenna wurde dazu auserwählt ebenfalls ein Vampir zu werden, deswegen war sie einer von Lucas Lieblingen. Es wurde als eine große Ehre betrachtet auserwählt zu werden und Makenna freute sich darauf. Während ihres Studiums lernte sie jedoch den zwei Jahre jüngeren Charles kennen und verliebte sich in ihn. Sie wollte ihn nicht verlassen, doch sie wusste das sie als Vampir nicht mit ihm zusammensein konnte. Also bat Makenna Charles, auf sie zu warten, da sie für längere Zeit wegmüsse und ihre Familie etwas ungewöhnlich sei. Charles verstand und war bereit so lange wie möglich auf sie zu warten. Makenna wurde mit 26 Jahren in einen Vampir verwandelt und selbst danach liebte sie Charles immernoch. Sie kehrte zu ihm zurück und erzählte ihm alles; sie wollte dass Charles wusste, worauf er sich da einließe. Makenna selbst wusste das Luca Charles niemals verwandeln würde, da er nicht zur Familie gehörte, als beschloss Makenna es selbst zu tun, wartete aber dann noch drei Jahre um sich in Beherrschung zu üben. Die Verwandlung war erfolgreich und seitdem reisen Charles und Makenna zu zweit als Nomaden. Trotzdem besucht Makenna häufig ihre menschliche Familie.

Breaking Dawn - Biss zum Ende der NachtBearbeiten

In Breaking Dawn kammen Makenna,Charles und drei weitere Zeugen als Zeugen der Volturis. Ihr Auftritt ist sehr klein und sie selber sagt den Cullens, sie kamen nicht um zu kämpen, sondern zeugen.

AussehenBearbeiten

Makenna wird als klein und dünn beschrieben. Ihr Haar ist schwarz und ihr Aussehen wird über der üblichen Schönheit der Vampire hinaus als »reizend« beschrieben.

CharakterBearbeiten

Makenna bleibt mit Charles lieber für sich. Zwar ist sie nicht aggressiv oder sonst irgendwie feindselig, doch sie hat einen gesunden Respekt vor dem Gesetz und möchte dementsprechend nichts tun um die Volturi zu verärgern. Sie ist auch nicht an Kämpfen interessiert sondern wartet lieber ab und betrachtet eine Situation, ehe sie entscheidet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki