FANDOM


Maximilian Belle wurde am 13. Februar 1995 in München geboren. Er wird auch "Maxi" Belle genannt. Er ist ein deutscher Synchronsprecher.

LebenBearbeiten

Er ist der Bruder von Jacqueline Belle, die ebenfalls Synchronsprecherin ist, und lebt in München. Bereits im Alter von fünf Jahren vermittelte ihm sein Onkel Ekkehardt Belle die erste Synchronrolle, da ganz plötzlich bei seiner derzeitigen Filmproduktion ein kleiner Junge ausfiel und Ersatz gesucht wurde.

Seine wohl bekannteste Sprechrolle ist die als Max Russo (gespielt von Jake T. Austin) in der Walt-Disney-Sitcom Die Zauberer vom Waverly Place.

Sprechrollen (Auswahl)Bearbeiten

  • 2000: Gormenghast als Doggit
  • 2001: Chihiros Reise ins Zauberland als Baby Roh
  • 2003: Findet Nemo als Racker
  • 2003: Der Kindergarten Daddy als Crispin
  • 2007-08: Der Mondbär als Mondbär
  • 2007 Gefallene Engel als "Steve"
  • 2008: "Snow Buddies – Abenteuer in Alaska" als Mudbud
  • seit 2007: Die Zauberer vom Waverly Place für Jake T. Austin als Max Russo
  • 2009:Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film für Jake T. Austin als Max Russo
  • 2009: Oben als Russell
  • 2010: Die Legende von Aang für Noah Ringer als Aang/Avatar
  • 2011: My Superhero Family für Jimmy Bennett als JJ Powel
  • seit 2011: A.N.T.: Achtung Natur-Talente für Carlon Jeffery als Cameron Parks
  • seit 2012: Karate-Chaoten für Leo Howard als Jack

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki