FANDOM


Die Rumänen oder der Rumänische Zirkel ist ein Clan aus Vampiren, der in Rumänien lebt.

GeschichteBearbeiten

Die Rumänen wurden vor 10.000 Jahren die Herrscher der Vampirwelt und hatten unkontrollierbaren Durst. Als die Volturi in die Vampir-Welt kamen, brachten sie alle rumänischen Vampire wegen Regelverstoß um. Vladimir und Stefan ließen sie jedoch am Leben. Seitdem sinnen Vladimir und Stefan auf Rache und halten sich versteckt, bis sich eine große Ansammlung von begabten Vampiren gegen die Volturi stellt, wie z.B. die Cullens in Breaking Dawn. Sie sind stets bereit, gegen sie zu kämpfen und haben eine große Abneigung gegenüber Jane und Alec, da die Volturi durch den Einsatz von ihnen den Kampf gegen die Rumänen gewonnen haben. Die Geschwister werden von Vladimir, Stefan und noch anderen Vampiren als "Hexenzwillinge" bezeichnet. Außerdem sehen sie großes Potenzial in Bella und ihrem Schutzschild in ihrem Plan die Volturi zu stürzen, da sie in der Lage ist Alec, Jane, Demetri, Renata, Corin, Afton, Heidi, Chelsea und Aro abzublocken.

MitgliederBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki