FANDOM


Shandra Schadt wurde 1982 in Pasing, München geboren. Sie ist eine deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin.

Schadt entstammt einer Familie, die den künstlerischen Berufen sehr nahe steht. Sie hat langjährige Erfahrung als Balletttänzerin und war von 1986 bis 2000 feste Mitarbeiterin des Münchner Marionettentheaters, wo sie unter ihrem Großvater Franz Leonhard Schadt, der 43 Jahre Direktor des Theaters war, eine professionelle Ausbildung zur Puppenspielerin durchlief. In den Jahren 1997 bis 1999 hatte sie Schauspielunterricht bei Ralph Willmann. Bereits im Alter von acht Jahren hatte sie durch einen Zufall Gelegenheit, für ein nicht erschienenes Mädchen bei einer Synchronisation einzuspringen.

Shandra Schadt ist die deutsche Feststimme von Jessica Alba, Miley Cyrus und Ziyi Zhang. Sie synchronisierte jedoch auch eine ganze Reihe weiterer Rollen in verschiedenen Serien, sowie Spiel- und Animationsfilmen. Ihre erste schauspielerische Rolle vor der Kamera hatte sie 1999 als Denise in dem Fernsehfilm Das Biest im Bodensee.

Im Jahr 2006 wurde Schadt zur beliebtesten deutschen Synchronstimme, dem Synchrostar 2006, gewählt. Im November 2008 wirkte sie im Live-Hörspiel „Spring Heeled Jack“ in der Pasinger Fabrik in München mit.

Von Juni bis Juli 2011 war sie Co-Moderatorin in der "Mike Thiel Show" des Münchner Radiosenders "Gong 96.3".

Synchronsationen (Auswahl)Bearbeiten

Anne Hathaway

  • 2001: Plötzlich Prinzessin als Mia Thermopolis
  • 2004: Plötzlich Prinzessin 2
  • 2004: Ella – Verflixt & zauberhaft als Ella
  • 2008: Rachels Hochzeit als Kim

Jessica Alba

  • 2002–2004: Jessica Alba in Dark Angel (TV-Serie) als Max Guevera
  • 2003: Selima und John als Selima
  • 2003: Honey als Honey Daniels
  • 2005: Sin City als Nancy Callahan
  • 2007: Der Glücksbringer als Cam Wexler

Miley Cyrus

  • 2006–2011: Hannah Montana als Hannah Montana
  • 2008: Hannah Montana & Miley Cyrus: Best of Both Worlds Concert
  • 2009: Hannah Montana – Der Film
  • 2010: Sex and the City 2
  • 2010: Mit dir an meiner Seite als Veronica „Ronnie“ Miller

Filme Bearbeiten

  • 1997: Dominique Swain in Im Körper des Feindes als Jamie Archer
  • 2000: Natalie Portman in Wo dein Herz schlägt als Novalee Nation
  • 2001: Thora Birch in Dungeons & Dragons als Kaiserin
  • 2005: Hilary Duff in Raise Your Voice als Terry Fletcher
  • 2005: Brittany Murphy in Zack & Reba als Reba Simpson
  • 2006: Camilla Belle in Unbekannter Anrufer als Jill Johnson
  • 2007: Alyson Michalka in Partygirls auf Mission als Taylor Callum
  • 2008: Kareena Kapoor in Jab We Met als Geet Dhillon
  • 2009: Peyton List in Shuttle als Mel
  • 2009: Lexa Doig in Second Sight - Das zweite Gesicht als Jenny Morris
  • 2009: Naturi Naughton in Fame als Mel
  • 2011: Jena Malone in Sucker Punch als Rocket
  • 2011: Tamsin Egerton in Powder Girl als Georgie

SerienBearbeiten

  • 2000–2001: Hannah Spearritt in S Club 7 in Miami, in L.A. und in Hollywood als Hannah
  • 2002–2011: Adrienne Frantz in Reich und Schön als Amber Moore
  • 2005–2009: Grace Park in Battlestar Galactica als Lt. Valerii
  • 2006: Emily Blunt in Empire als Camene / Erzählerin
  • 2007: ReGenesis als Mayko Tran
  • 2008–2009: Wildfire als Danielle Davis
  • seit 2009: Jessica Lowndes in 90210 als Adrianna
  • seit 2010: April Bowlby in Drop Dead Diva als Stacy Barnett
  • 2011: Alexandra Daddario in White Collar als Kate Moreau

Anime / TrickfilmeBearbeiten

  • 2003: Sonic X als Amy
  • 1999: Sailor Moon (4. Staffel) als BesuBesu
  • 2004–2005: Slayers (Filmreihe) als Lina Inverse
  • seit 2000: Futurama als Amy
  • 2001: Prinzessin Mononoke (Film) als Kaya
  • 2003, 2006: Hellsing, Hellsing Ultimate OVA als Seras Victoria
  • 2001–2002: Cramp Twins als Wendy
  • 2003: Candidate for Goddess als Kizna Towryk
  • 2007: Das Königreich der Katzen (Film) als Hiromi
  • 2005: Robots (Film) als Piper Pinwheeler
  • 2005–2007: American Dragon als Trixie Carter
  • 2006: Final Fantasy VII: Advent Children (Film) als Tifa Lockhart
  • 2006: FLCL als Haruko
  • 2007: Im Dienste ihrer Majestät - Licensed by Royalty als Noelle Adelaide
  • 2009: Haibane Renmei als Rakka
  • 2010: Wakfu als Amaya
  • 2011: Highschool of the Dead als Saya Takagi

HörbücherBearbeiten

  • 2009: Jay Asher: Tote Mädchen lügen nicht
  • 2010: Charlotte Link: Reiterhof Eulenburg – Diamantenraub
  • 2010: Charlotte Link: Reiterhof Eulenburg – Mitternachtspicknick

ComputerspieleBearbeiten

  • 2003: Jade in Beyond Good & Evil
  • 2005: Wildblume in Jade Empire
  • 2006: Tifa Lockhart in Kingdom Hearts 2
  • 2007: Grace Park in Command & Conquer 3: Tiberium Wars
  • 2008: Ayumi in X-Blades
  • 2010: Fayris in Das Schwarze Auge - Drakensang: Am Fluss der Zeit
  • 2010: Francesca Scaletta in Mafia II

als DarstellerBearbeiten

  • 1999: Das Biest im Bodensee (TV)
  • 1999: Marienhof (Fernsehserie)
  • 2000–2001: Medicopter 117 (Fernsehserie)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki