FANDOM


Siobhan ist die Anführerin des irischen Zirkel. Die anderen zwei Mitglieder sind ihr Gefährte Liam und ein Mädchen namens Maggie. Sie und ihr Zirkel sind keine Vegetarier, doch sie scheinen trotzdem ein zivilisiertes Leben zu führen.

Viele behaupten sie habe die Gabe den Ausgang einer Situation mit ihrer reinen Willenskraft zu beeinflussen. Sie selbst glaubt jedoch nicht daran.

BiografieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Siobhan war die einzige Tochter eines Hufsschmiedes in Irland. Als dieser starb übernahm sie seine Arbeit, was die meisten im Dorf missbilligten. Sie war trotz ihrer außergewöhnlichen Größe eine sehr schöne Frau, und das fiel auch dem türkischen Vampir Sancar eines Tages auf.

Er stellte sich gerade einen Harem aus Vampirfrauen zusammen und wollte Siobhan unbedingt dafür haben. Sancar suchte Siobhan eines Nachts auf und entführte sie. Dazu vergewaltigte er sie noch, was sie fast umbrachte, und biss sie dann letzlich. Er hatte nicht bedacht, dass Siobhan ihn verabscheuen würde, und keine zwölf Monate darauf hatte sie ihn bereits vernichtet. Danach reiste Siobhan durch die ganze Welt bis sie auf Liam traf und sie ein Paar wurden. Als dann noch Maggie dazukam, blieben die drei größtenteils in Irland und waren als der irische Zirkel bekannt.

Breaking DawnBearbeiten

Siobhan erscheint in Breaking Dawn als Zeugin der Cullens.

PersönlichkeitBearbeiten

Siobhan mag vielleicht einen netten Charakter haben,wenn sie jedoch will, kann sie jemandem sehr weh tun. Ihr Sinn für Humor ist bekannt und eine ihrer Spezialitäten ist es ein sarkastisches Wortgefecht mit ihrem alten Freund Carlisle auszuführen. Maggie gegenüber ist sie fürsorglich und besorgt, und sie legt meistens eine Gelassenheit und Entspanntheit an den Tag, auch wenn sie dabei sehr reif und elegant wirkt.

AussehenBearbeiten

Siobhan ist für eine Frau sehr groß und kräftig, ihr Körper bewegt sich wiegend und ist wohlgeformt. Bella beschreibt sie und Liam als körperlich imposanter als Maggie, und da Siobhan schon als Mensch bildschön war, verstärkte sich das, sobald sie ein Vampir wurde, noch. Ihr Haar ist schwarz und voll.

FähigkeitenBearbeiten

Als Neugeborene war Siobhan unvorstellbar stark, noch stärker als es für eine Neugeborene üblich war. Außerdem vermuten viele, sie hätte die Fähigkeit sich den Ausgang einer Situation vorzustellen und auch genauso durchzuführen. Man könnte es so etwas wie hellsehen nennen, aber Siobhan glaubt nicht daran.

BeziehungenBearbeiten

Liam Bearbeiten

Siobhan und Liam lernten sich kennen als Liam grade mal ein halbes Jahr alt war. Sie erklärte ihm die Regeln, und sie fühlten sich schon beinahe sofort voneinander angezogen. Siobhan verliebte sich in Liam und wurde seine Gefährtin. Obwohl sie eine eher platonische Beziehung haben, ist diese doch sehr innig und Liam steht für Siobhan egal wo an erster Stelle.

MaggieBearbeiten

Siobhan war diejenige, die Maggie verwandelte. Sie erkannte, dass Maggie eine Gabe hatte und war neugierig, ob diese sich wohl verstärken würde wenn diese erst einmal ein Vampir wäre. Außerdem hatte Siobhan Mitleid mit Maggie; diese war halbverhungert und krank, und sie hatte niemanden mehr. Obwohl Liam dagegen war, entschloss sich Siobhan Maggie aufzunehmen und zu verwandeln. Seitdem haben die beiden ein gutes Verhältnis zueinander, und Siobhan selbst ist eine Art Vormund für Maggie, wie in etwa eine Mischung aus Mutter und großer Schwester.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki