FANDOM


Jetzt erzähle ich die Legende, wie sich die dritte Frau opferte.Billy Black über die 2. Stammeslegende

Die Ereignisse der Legende erzählen nach dem Ereignis Leiter Taha Aki.

GeschichteBearbeiten

Nachdem der kalte Mann vernichtet war, befürchteten die Quileute,das dieser eine Gefährtin hatte und Rache nehmen wurde und so war es auch.

Die Vampirin war in das Dorf zurück gekehrt um Rache für den Tot ihres Gefährten zu nehmen,Nachdem sie Taha Aki´s Sohn getötet hatte,gab es kein Wolf mehr,der den Stamm hätte retten können.
Ap9uom

Außer Taha Aki selbst,doch dieser war älter geworden und hatte nicht mehr genug Kraft, dies wusste auch seine dritte Frau,sie wusste das ihr Mann keine Chance gegen den Vampir hatte und wenn ihr Mann starb, wurde es niemanden mehr geben, der das Dorf retten konnte.

Die dritte Frau,besahs keine besonderen Kräfte,nur eine...ihr Blut.Sie nahm ein Messer und schnitt sich in den Hals. Durch das Blut war die kalte Frau kurz abgelenkt und Taha Aki nutzte seine Chance und tötete sie.

Für seine Frau,gab es jedoch keine Hoffnung mehr,sie war tot.Er ruhte ein paar Tage neben ihrem toten Körper und ließen keinen in ihre Nähe.Aus Kummer & Trauer verschwand er irgendwann im Wald und wurde nie mehr gesehen.

Vorkommende CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki